Das Übungsthema der diesjährigen Gruppenübungen der Feuerwehren Geiersberg und Pramerdorf beschäftigte sich mit Personenbergung mit schweren Lasten.

Das Übungsszenario bot sich wie folgt: Ein Auto ist aufgrund eines Auffahrunfalls unter einem Container eingeklemmt, wobei zusätzlich eine Personen zwischen Auto und Container eingeklemmt ist. Aufgabe der Mannschaft war den Container und das Auto zu stabilisieren und anschließend den Container so anzuheben, dass die Person gerettet werden kann.

Ein herzlichen Dank an die Fa. Sperl Hackguterzeugung aus Schernham für die Beistellung der Materialien bzw. des Übungsgeländes.