Feuerwehrausflug 2017 – Dieser führte uns zur Werksfeuerwehr des Chemieparkes Gendorf in Bayern.

Hier bekamen wir einen Einblick in die Arbeit einer Werksfeuerwehr und mit welchen Herausforderungen die Feuerwehr in einem Industriepark zu kämpfen hat. Neben „normalen“ Einsätzen (klassicher Brand- und Technischer Einsatz) sind vor allem Einsätze mit gefährlichen Stoffen an der Tagesordnung. Die Feuerwehr leistet im Jahr ca. 1500 Einsätze, was schon eine gewaltige Anzahl ist.

Nach einer Mittagsrast war die nächste Station das Bayrische Feuerwehrmuseum. Hier kann man die Geschichte des Feuerwehrwesen von der einfachen Handspritze bis zum modernen Feuerwehrfahrzeug live mitverfolgen.

Den Abschluss bildete der Besuch der Brauerei Bräu am Moos, wo wir uns mit unseren Freunden der Partnerfeuerwehr aus Seyboldsdorf trafen. Bei gemütlicher Biergartenatmosphäre und leckeren Biersorten liesen wir den Tag gemütlich ausklingen.
Einern herzlichen Dank an Scharinger Engelbert für die Organisation des sehr interessanten und lehrreichen Ausfluges!

http://www.gendorf.de/Nachbarn/Sicherheit/Werkfeuerwehr
http://www.feuerwehrmuseum-bayern.de/