Vom 27. – 28. April nahmen zwei unserer Feuerwehrmitglieder am TR-Camp in Sattledt teil.

Bei dieser Ausbildungsveranstaltung geht es darum das Wissen in der technischen Rettung zu vertiefen und das Gelernte in verschiedenen Stationen in die Praxis umzusetzen.

Stationen: *)

  • Busrettung
  • Unterfahrunfall
  • Reanimationstraining
  • Erkundung durch den Einsatzleiter
  • Aufbau einer effektiven Gerätebereitstellung
  • Bewegen von Lasten
  • Patientenrettung aus Mähdrescher
  • Rettungstechniken bei der PKW-Rettung

*) Quelle: http://www.tr-camp.at