Die Mannschaft der Feuerwehr Geiersberg stellte sich einer besonderen Herausforderung, der Leistungsprüfung Branddienst.

Nach einer intensiven Trainingsphase wurde am 24. November die Prüfung absolviert.
Bei der Leistungsprüfung muss ein Löscheinsatz abgewickelt werden. Es gibt drei Szenarien zur Auswahl, darunter einen Heckenbrand, Holzstapelbrand und Flüssigkeitsbrand.
Insgesamt traten zwei Gruppen der FF-Geiersberg und eine Gruppe der FF-Pramerdorf zur Prüfung an. Wir gratulieren allen Gruppen zur bestandenen Leistungsprüfung.