Am 19.02.2014 begannen wir wieder mit den Übungen im neuen Jahr 2014. Unsere Gerätewarte Wielendner Johann und sein Stellvertreter Brückl David hatten dazu einen Übung bzw. Schulung zum Thema Fahrzeug und Gerätekunde ausgearbeitet.

Anhand von Karten mit der Bezeichnung des Gerätes wurden die Kameraden aufgefordert, diese im Fahrzeug an der richtigen Stelle zu finden und dieses ev. in Betrieb zu nehmen. Somit konnten alle Kameraden ihr Gerätewissen wieder auffrischen bzw. die Lagerorte der Geräate im Fahrzeug ansehen. Letzteres ist vor allem im Einsatz wichtig, damit in der Hektik die benötigten Geräte schnell gefunden werden können.