Am 29.12.2012 konnten wir unser neues Mannschaftstranposrtfahrzeug abholen. Dazu machten wir uns auf die Reise in die nähe von Stuttgart…..

 

Der Grund für den Ankauf dieses Fahrzeuge liegt darin, dass in den beiden vorhandenen Fahrzeugen keine Sicherheitsgurte vorhanden sind, welches ein großes Risiko mitbringt. Um die Sicherheit der Mitfahrer zu gewährleisten, haben wir uns entschieden, einen 9-Sitzer Bus anzuschaffen. Da wir diesen Bus aus Eigenmitteln finanzieren müssen, kam nur ein Gebrauchtwagen in Frage um die Kasse zu schonen. Nach einigen recherchen im Internet haben wir jedoch ein sehr akzeptables Auto gefunden.

In den nächsten Wochen werden noch die Feuerwehrspezifischen Einbauten gemacht und die Beschriftung aufgeklebt, damit der Bus zum Anfang der Bewerbssaison unserer Jugendgruppe bereitssteht.