Vom So 18. bis Mi 21. Juli 2010 fand das 37. 6-Bezirke Jugendlager in Waldzell statt. Heuer waren wir beim 2. Turnus mit 6 Jugendfeuerwehrmitgliedern, davon 2 Mädchen, und 3 Betreuern dabei.

Tag 1
Am Sonntagnachmittag, trafen wir mit der Heuwehr im Lager ein und positionierten unser Zelt am vorgegebenen Zeltplatz. Gemeinsam mit der Feuerwehr Breiningsham teilten wir uns ein zusätzliches Zelt, welches uns von der FF Frauschereck zur Verfügung gestellt wurde. In diesem Zelt wurden die Mädchen der beiden Feuerwehren untergebracht.

Anschließend besuchten wir die Eröffnungsveranstaltung, welche von der Höhenrettung Ried kreativ mitgestaltet wurde.

Unsere Jugend konnte sich sofort in den Lagerbetrieb einfügen und schaffte es, mit Ordnung bei der Zeltkontrolle zu punkten – es wurde die volle Punktezahl erreicht.


Tag 2

Nach einer eher kalten Nacht ging es nächsten Tag nach dem Frühstück auf zum Triathlon, der aus einer Schnitzeljagd, Quizfragen und Zeltkontrollen bestand. Am Nachmittag bekamen wir eine sehr interessante Führung durch die Kaserne Ried.

Am Abend nahmen wir neben 7 anderen Jugendgruppen an der Mini-Playbackshow im Festzelt teil. Unsere Stars waren Peter Wassermair, Markus Salfellner und Alexander Brückl, die den von der Feuerwehrjugend komponierten Feuerwehr Rap aufführten. Mit diesem Auftritt bekamen wir tolle Sachpreise und erreichten den 4. von 8 Plätzen.


Tag 3

Nächsten Tag bewältigten wir den 2. Teil der Schnitzeljagd. Am Nachmittag war kein fixes Programm, daher nutzen wir die Chance und gönnten uns eine Abkühlung im Freibad Waldzell.

Der Tag wurde mit einem Luftballonstart und einem großen Feuerwerk abgerundet, zudem gewann das Jugendfeuerwehrmitglied Sarah Gruber eine Erinnerungsplakette, da sie am Grisu-Gewinnspiel teilnahm.


Tag 4

Am letzten Tag bauten wir das Zelt ab und besuchten die Schlussveranstaltung. Müde und zufrieden machten wir uns auf den Heimweg.

Beim Triathlon erreichten wir den 46. Platz von 112 Gruppen.

 

Informationen und Bilder vom BFK gibt es auf „Jugendlager-News„.