Am 28.09.2017 wurden die Feuerwehren Geiersberg und Pramerdorf zu VU-Aufräumarbeiten alarmiert.

Kurz nach der Tankstelle Streissenberger kam es aus unbekannter Ursache zum Zusammenstoß von 3 PKWs. 2 Personen wurden vorsorglich vom Roten Kreuz in das Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehren sicherten die Unfallstelle ab, richteten eine großräumige Umleitung über Geiersberg ein und banden ausgeflossenes Betriebsmittel. Nach ca. 1,5 Stunden konnte der Einsatz wieder beendet werden!