Am Nachmittag des 27.11.2012 wurde die Feuerwehr Geiersberg zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Hohenzell alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache kam der Fahrer mit seinem PKW von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und blieb anschließend in der Wiese neben dem Betriebsgeäude liegen. Der eingeklemmte Fahrer wurde bereits von den anwesenden Feuerwehren Hohenzell und Ried aus dem Wrack befreit. Die Feuerwehr Geiersberg übernahm die Umleitung des gerade einsetzenden Abendverkehrs.

Mannschaft: 10

Einsatzleiter: HBI Weilhartner Marco