Nach einem langen, umfassenden Training und der erfolgreich absolvierten Erprobung, nahm ein Teil der Jugendgruppe der FF-Geiersberg am österreichischen Wissenstest in St. Martin teil.

Wie jedes Jahr gibt es beim Wissenstest verschiedene Stationen (Allgemeinwissen, Erste Hilfe, Knoten, Gefahrenstoffe, …), bei denen das Wissen der Jugendlichen abgeprüft wird. Auch dieses Jahr konnten die Jungfeuerwehrmitglieder ihr Können zeigen und meisterten alle Stationen erfolgreich! Gratulation an alle Teilnehmern! Leider konnten 2 Jugendfeuerwehrmitglieder auf Grund von Erkrankung nicht teilnehmen.

Erfolgreich absolviert:

Bronze: Kreuzhuber Noah, Laufenböck Dominik, Laufenböck Michael
Silber:
Gruber Sarah, Meislinger Julia, Möseneder Fabian, Spindler Tobias, Wassermair Thomas
Gold:
Wassermair Peter, Laufenböck Benedikt

Die Abzeichen wurden anschließend vom Kommandaten überreicht.