Am Donnerstag wurde die Feuerwehr Geiersberg zu einem PKW-Unfall mit eingeklemmter Person in der Nähe der Auffahrt auf die B141 in Obereselbach alarmiert.

Aus unbekannter Ursache kam ein PKW von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Am Einsatzort eingetroffen wurde festgestellt, dass die Person nicht mehr eingeklemmt war, daher war der Einsatz der Feuerwehr Geiersberg nicht mehr nötig. Nach Absprache mit dem Einsatzleiter konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

 

Einsatzort: B141, Obereselbach

Einsatzleiter: OBI Laufenböck Rudolf

Mannschaft: 8