Am Samstag, 08.05.10 fand die Frühjahrsübung der Feuerwehren Geiersberg und Pramerdorf statt. Die Feuerwehr Pramerdorf, welche die Übung ausgearbeitet hat, nahm einen Anhängerbrand in der Ortschaft Kruglug an. Da in diesem Bereich die Löschwasserreserven sehr knapp sind, wurden die Feuerwehren St. Marienkirchen und Breiningsham ebenfalls zur Unterstützung bei der Löschwasserversorgung eingeladen.

Aufgabe für die Feuerwehr Geiersberg war es, die Löschwasserleitung mit ca. 14 B-Längen zum Brandobjekt zu verlängern und den Tankwagen mit Löschwasser zu speisen. Zeitgleich wurde durch den Atemschutztrupp eine vermisste Personen vom Heuboden des Objektes geborgen.

Insgesamt wurden bei dieser Übung ca. 1060m B-Schläuche verlegt.