Am 18.01.10 wurde die Feuerwehr Geiersberg um ca. 18:30 Uhr zu einem Hüttenbrand im Ortszentrum alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Hütte bereits in Vollbrand.

Unter Vornahme von 3-C und 2-HD Rohren konnte der Brand rasch gelöscht werden. Die mit der Wärmebildkamera der FF Ried gefundenen Glutnester wurden lokalisiert und anschliessend abgelöscht. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Geiersberg, Pramerdorf, St. Marienkirchen und Ried

Einsatzort: Geiersberg
Einsatzleitung: HBI Weilhartner Marco
Mannschaftsstärke: 14