Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die Feuerwehr Geiersberg am 23.06.2009 um 00:29 Uhr alarmiert. Die Feuerwehren Haag am Hausruck und Rottenbach…..

….wurden bereits 20 Minuten früher alarmiert, da zuerst der Unfallort im Bereich von Haag am Hausruck angegeben wurde, was sich jedoch nach Absuche dieses Bereiches als falsch herausgestellt hatte. Zwei PKWs waren im Bereich zwischen Grausgrub und Pramerdorf auf gerader Strecke zusammengestoßen und blieben neben der Straße liegen. Eine Frau wurde dabei in ihrem PKW eingeklemmt. Sie wurde mit der hydraulischen Bergeschere befreit und dem Notarzt mit Verletzungen unbestimmten Grades übergeben. Die Person im zweiten PKW blieb unverletzt. Die Feuerwehr Geiersberg übernahm die Aufräum- und Absicherungsarbeiten. Gesamt waren 55 Mann mit 7 Fahrzeugen im Einsatz. Einsatzende für die Feuerwehr Geiersberg war um 02:38 Uhr.

Einsatzort: B141 Rieder Bundesstraße
Einsatzleitung: HBI Weilhartner Marco
Mannschaftsstärke: 14