06.08.17 | Unwettereinsätze

In der Nacht vom 5. auf 6. August wurden durch ein heftiges Unwetter mehrere Bäume entwurzelt oder geknickt.

Die Feuerwehr Geiersberg wurde um kurz nach Mitternacht zu diversen Einsätzen im Ortsgebiet alarmiert.

  • Baum über Straße L1075 Geiersberg Richtung Obereselbach
  • Baum über Straße Grausgrub
  • Baum über Straße B141 zw. Pramerdorf und Obereselbach
  • Baum über Straße L1077A Geiersberg Richtung Pramerdorf
  • Baum über Straße Oberrühring
  • Baum auf Gebäude in Rödham
In Rödham stürzte bei dem Unwetter ein Baum auf das gegenüberliegende Gebäude. Für diesen Einsatz wurde die Unterstützung der FF-Ried mit dem Kran benötigt.
Die Feuerwehr Geiersberg war mit insgesamt 18 Personen im Einsatz.

 
Valid XHTML & CSS | Template Design - | Copyright © 2009 by Freiwillige Feuerwehr Geiersberg